Soeren Heese Logo

.

GEFUNDENE OBJEKTE: 1

Immer Aktuell

Wir erhalten kontinuierlich hochwertige Angebote an privaten und gewerblichen Immobilien. Informieren Sie sich hier über unsere neuesten Objekte bzw. aktuellen Bauprojekte.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Anschrift
Nachricht
Absenden

Datenschutz Wir garantieren, dass wir Ihre Daten gem. den aktuellen Datenschutzbestimmungen speichern und nicht an Dritte weiterleiten. 

* Pflichtfelder

Die wichtigste Entscheidung ist der Preis

Ist der Kaufpreis einmal veröffentlicht, lässt sich das Vermarktungsrad nicht mehr aufhalten und der Kaufpreis nicht mehr korrigieren, denn über das Internet wird mit einem Klick fast jeder aktiv suchende Interessent über Ihr Immobilienangebot informiert.


Und dabei ist der Fehler eines zu niedrigen Kaufpreises ebenso schwerwiegend wie ein zu hoch gewählter Kaufpreis: freut sich zumindest noch der Käufer über einen zu niedrigen Kaufpreis bleibt der Verkaufserfolg bei einem zu hohen Kaufpreis gänzlich aus. Wird der Kaufpreis später reduziert, geht dies auch an den aktuellen Interessenten nicht vorbei und löst bei diesen eher Misstrauen aus, als dass sich die Interessenten über eine Kaufpreisreduktion freuen.


Entscheidend für die Ermittlung des Kaufpreises ist ein aufwendiger Preisspiegel aus der jeweiligen Mikrolage. Dieser entsteht über eine Kaufpreissammlung der vergangenen Monate und muss unbedingt von Preisausbrechern wie Versteigerungsangeboten bereinigt werden.


Anschließend wird Ihre Immobilie bewertet: die wohn-, bau- und lagequalitativen Parameter Ihrer Immobilie werden in Anlehnung an das aktuelle Nachfrageverhalten teils auch subjektiv eingestuft und anschließend über den Preisspiegel zu einem passenden Kaufpreisniveau herausgebildet.


Anschließend mittelt die parallele Baukostenhochrechnung den Wert Ihrer Immobilie ein. Zu guter Letzt ist die Marktgängigkeit entscheidend: sofern sich Ihre Immobilie in einem Bereich nicht marktkonform präsentiert (Durchgangsräume, Sanierungsbedarf o. ä.) aufweist, gilt es, diese von vornherein zu kalkulieren, vom Verkaufspreis abzuziehen und ein individuelles Vermarktungskonzept zu erstellen, das dem Käufer eine Immobilie ohne Haken und Ösen präsentiert.


Den so ermittelten Kaufpreis können wir gegenüber Käufern, Architekten und Banken behaupten, so dass Sie noch vor Vermarktungsbeginn einen sicheren Überblick über den zukünftigen Ausgang des Verkaufsprozesses erhalten: unsererseits ermittelte Verkaufspreise werden stets zum Festpreis und bei Bedarf auch mit einem Vertriebskonzept in den Markt eingeführt – lassen Sie sich gerne von uns beraten.

 

Die wichtigste Entscheidung ist der Preis

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Anschrift
Nachricht
Absenden

Datenschutz Wir garantieren, dass wir Ihre Daten gem. den aktuellen Datenschutzbestimmungen speichern und nicht an Dritte weiterleiten. 

* Pflichtfelder

.

xxnoxx_zaehler